Traubenveredelung

Als Familienbetrieb bewirtschaften wir eine Fläche mit ca.5000 Rebstöcken im Nebenerwerb und als Hobby des “Chefs”. Alle Arbeiten von der Rebenpflanzung über die Ernte bis zum Etikettenentwurf werden von der Familie selbst durchgeführt.

Zu unseren Rebsorten gehören die Klassiker Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau und Chardonnay. Da wir gerne auch einen Beitrag zur Erhaltung der Ressourcen und zum schonenden Umgang mit der Natur leisten wollen, haben wir vor Jahren begonnen verschiedene neue Rebsorten zu pflanzen, die allesamt eine gute Widerstandsfähigkeit geben Pilzkrankheiten (z.B. Mehltaupilze) aufweisen und damit keinerlei Pflanzenschutzmittel benötigen. Sie werden im deutschen Weinbau als PiWi`s(=Pilzwiderstandsfähige) bezeichnet. Im Anbau haben wir neben den Rotweinsorten Regent und Pinotin insbesondere auch die Weißweinsorten Cabernet blanc, Souvignier gris und Helios.

Aus den eigenen Trauben werden nicht nur Weine hergestellt sondern auch Likör, Traubengelee nach altem Hausrezept, Sekte der klassischen Flaschengärung, Traubensaft, Weinessig und unsere neuste Creation, die saure Erfrischung VERSUS S. Was beschreibt da unseren Weinbaubetrieb besser als der Firmenname “Traubenveredlung”.

In Abwandlung des Mottos von null auf hundert verpflichten wir uns bei unseren Erzeugnissen zu Null-Zusatz von chem. Stoffen und null Fremdleistung dafür 100 Prozent “selbstgemacht” und 100 Prozent Qualitätsbewusstsein.

Haben wir Sie neugierig gemacht, oder haben Sie den Wunsch unsere Produkte zu probieren, dann erreichen Sie uns hier.

Einen Überblick über unser Angebot erhalten Sie hier.